Vorsicht bei Magensäure-Blockern. Erhöhtes Krebsrisiko droht

Vorsicht bei Magensäure-Blockern. Erhöhtes Krebsrisiko droht

Also doch? Vorsicht bei Magensäure-Blockern. Erhöhtes Krebsrisiko droht.

Krebs durch Tabletten?
Vorsicht bei Magensäure-Blockern. Erhöhtes Krebsrisiko droht. Vorsicht bei Magensäure-Blockern. Erhöhtes Krebsrisiko droht

Was sind eigentlich
Magensäure-Blocker?
Die sogenannten Protonenpumpen-Hemmer helfen schnell und sind für viele Menschen unverzichtbar. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Protonenpumpen-Hemmer wie zum Beispiel „Omeprazol dura“ tatsächlich die Beschwerden gelindert haben. Wie so oft im Leben aber liest man den Beipackzettel nicht, oder man nimmt zu sorglos Medikamente.

Protonenpumpenhemmer
Der Wirkstoff des Arzneimittels „Omeprazol dura“ gehört zu einer Gruppe von Arznei-mitteln, die „Protonenpumpenhemmer“ genannt werden. Diese wirken, indem sie die Säuremenge, die Ihr Magen produziert, verringern.

Ausführliche Informationen

zum Medikament
Omeprazol dura 40mg : Nebenwirkungen, Dosierung, Anwendungsgebiete, Hinweise zur Einnahme, Wechselwirkungen, Aufbewahrung

Quelle: Omeprazol dura 40mg – Beipackzettel / Informationen | Apotheken Umschau

Dosierung: 30 Minuten vor der Nahrungsaufnahme 1 Kapsel.

Vorsicht bei Magensäure-Blockern. Erhöhtes Krebsrisiko droht

2010 im Urlaub auf der Sonneninsel Gran Canaria. Nach einem tollen Abendessen im Restaurant Toro Negro in der Kasbah war es plötzlich da. Das sehr unangenehme Gefühl, die Speise will nicht mehr rutschen und die Speiseröhre sei verstopft. Panik und Ratlosigkeit gefolgt von Hilflosigkeit.

Da probiert hilflos man alles aus. Den so oft zitierten und berühmten Verdauungsschnaps,  vergebliche mehrfache Versuche sich zu Erbrechen und das Gegessene wieder auszuwürgen. Leider alles vergeblich.  Weder im Stehen, Sitzen oder Liegen gibt es Linderung.

Zu viel Magensäure kann in vielerlei Ausprägungen auftreten. Die häufigen Ausprägungen sind sehr sehr unangenehm, jedoch vielfach harmlos und durch falsche Ernährung und der allgemeinen Übersäurung des Körpers begründet.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker
Vorsicht bei Magensäure-Blockern. Erhöhtes Krebsrisiko droht

Muss ich wirklich auf Medikamente zurückgreifen? Oder  gibt es alternative Lösungen?

Ausführliche Informationen zum Medikament Omeprazol dura 40mg : Nebenwirkungen, Dosierung, Anwendungsgebiete, Hinweise zur Einnahme, Wechselwirkungen, Aufbewahrung

Quelle: Omeprazol dura 40mg – Beipackzettel / Informationen | Apotheken Umschau

 Die Liste der Nebenwirkungen ist grausam!
Vorsicht bei Magensäure-Blockern. Erhöhtes Krebsrisiko droht

Glauben Sie ernsthaft daran, dass in den Beipackzetteln auch auf ein erhöhtes Krebsrisiko vom Hersteller offen hingewiesen würde? Wahrscheinlich nicht – oder? Schließlich geht es vielerorts in erster Linie darum marktwirtschaftlichen Zielen zu folgen.

Es geht auch ohne  Protonenpumpen-Hemmer!

Meine Produkterfahrungen haben einen erstaunlichen Erfolg gehabt.  Seit ich im August 2015 auf die Produkte von Synergy vertraut habe, ist die Einanahme von Protonenpumpen-Hemmern in Form von Omeprazol dura nicht mehr nötig!

Wie ist das möglich?

Synergy PhytoLife, aus Maulbeerblättern und Alfalfa gewonnen, ist eine reichhaltige Mischung von Chlorophyllin (Natrium-Kupfer-Chlorophyllin) und Pfefferminzöl. Das qualitativ erstklassige Pfefferminzöl, das in PhytoLife enthalten ist, trägt zu einer gesunden Verdauung bei und verwandelt gewöhnliches Wasser in ein schmackhaftes Getränk, das Sie den ganzen Tag über genießen können. Dies zusammen mit dem frischen Geschmack und der flüssigen Form macht PhytoLife zu einem wunderbaren Zusatz zu einer ausgewogenen Ernährung.
Machen Sie PhytoLife von Synergy zu einem Teil Ihrer Ernährung, indem Sie zweimal täglich einen Teelöffel (5 ml) auf ein Glas Wasser geben.

Chlorophyll hilft
  • Chlorophyll unterstützt die Körperentgiftung
  • wirkt Blut bildend
  • reinigt das Blut
  • hilft bei der Sauerstoffverteilung
  • reguliert den Blutdruck
  • fördert de Zellaufbau
  • schafft ein ausgewogenes Säure-Bassen-Verhältnis
  • regelt und födert die Verdauung
  • fördert geistige Fitness
  • schärft die Konzentration
  • stärkt die Leber

Quelle: CHOLOPHILL – Das grüne Blut

Das grüne Blut
Vorsicht bei Magensäure-Blockern. Erhöhtes Krebsrisiko droht. Chlorophyll – das grüne Blut gibt Sonnenernergie über die Ernährung an den Körper weiter..
Vorsicht bei Magensäure-Blockern. Erhöhtes Krebsrisiko droht

Ich empfehle die Nahrungsergänzung von Synergy Worldwide aus eigener Erfahrung. Seit dem ich dieses Produkt anwende, habe ich erstaunliche Produkterfahrungen gemacht. Mit Phytolife von Synergy war es mir möglich, auf Protonenpumpen-Hemmer vollumfänglich zu verzichten. Prävention statt Aktion.

Nicht warten, Produkterfahrungen sammeln!

DIE MISSION VON SYNERGY WORLDWIDE ist es, die innovativsten und hochwertigsten Gesundheitslösungen anzubieten und damit Leben überall auf der Welt zu verändern.

Synergy – leave a legacy – Premium Gesundheit

Seit ich Synergy PhytoLife nutze, benötige ich KEINE  Protonenpumpen-Hemmer mehr! Das bedeutet für mich, keine Arzneimittel mehr, keine Nebenwirkungen mehr!

wirwollengesund.de - Synergy - leave a legacy - Hilf Deinem Körper gesund zu bleiben! - Wenn Du es nicht tust, wer dann?
wirwollengesund.de – Synergy – leave a legacy – Hilf Deinem Körper gesund zu bleiben! – Wenn Du es nicht tust, wer dann?
Dieser Blog-Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine ärztliche Diagnose. Sie erhalten keine Heilaussagen! Unterstützen Sie Ihren Körper bei den gesundheitlichen Herausforderungen. Er wird es Ihnen danken!

Das Mikrobiom – Darm mit Charme pubsen ist gesund

Das Mikrobiom – Darm mit Charme pubsen ist gesund

Das Mikrobiom – Darm mit Charme pubsen ist gesund: Viel Spaß mit diesem tollen Vortrag von Giulia Enders, mit dem sie nicht nur beim Science Slam sehr erfolgreich war, sondern es mittlerweile als Buchautorin in die Bestsellerlisten geschafft hat. Ihr Thema: Der menschliche Darm, erklärt mit ganz viel Charme!

Bereits in der WG hat sich die Medizinstudentin Giulia Enders der Frage eines Mitbewohners stellen müssen: „Giulia, Du studierst doch Medizin. Wie geht kacken?

Eine echt spannende Angelegenheit…

Von der „melkenden“ Speiseröhre über den Dünndarm zum Dickdarm bis zum Anus. Eine Reise von Schließmuskel zu Schließmuskel, nämlich dem inneren der Speiseröhre hin zum äußeren nämlich dem Ende unseres Verdauungsapparates. Vielerorts als Schimpfwort benutzt ist der Anus letztlich vielleicht das mächtigste Organ des menschlichen Körpers.

Das Mikrobiom – Darm mit Charme
pubsen ist gesund

Jüngste wissenschaftliche Entdeckungen haben ein faszinierendes inneres Ökosystem in jedem von uns enthüllt, das Mikrobiom genannt wird. Dieses komplexe Netzwerk aus Bakterien, Pilzen und Mikroflora befindet sich hauptsächlich im Verdauungstrakt und beeinflusst buchstäblich jedes System im menschlichen Körper. Das Mikrobiom ist für 90% der Zellen im menschlichen Körper verantwortlich, die SIE ausmachen. Diese Zellen können für oder gegen Sie arbeiten.

Grundlegende Fragen unserer Menschlichkeit werden offen und informativ mit einem Augenzwinkern beschrieben. Ein eigentlich schwieriges Thema kommt so sympatisch rüber.  Und es geht uns ALLE an.

Das Mikrobiom – Darm mit Charme pubsen ist gesund

Es sitzt nicht nur im Darm, 2 kg in der Masse, also genauso schwer wie unser Gehirn, sondern es beeinflusst alles in uns und um uns. Schon allein, wenn wir jemandem die Hand geben, verändert sich unser Mikrobiom. Bislang konnte man darauf nur Einfluss nehmen durch eine Stuhlplantation!

Quelle: Das Mikrobiom – lebenswichtiges Getümmel im Darm

Das Mikrobiom – Darm mit Charme pubsen ist gesund

Jetzt ist es an der Zeit, sich mit diesem Thema das Mikrobiom – Darm mit Charme pubsen ist gesund näher zu beschäftigen.  Seit 2012, dem Jahr als sich Giulia Enders sehr erfolgreich dem Thema Mikrobiom (Darmbakterien) und dem Darm widmete, hat sich viel getan. Die Wissenschaft hat endlich den Schlüssel zu diesem komplexen mikroskopischen sozialem Netzwerk – genannt Mikrobiom – gefunden.

Das Mikrobiom - Darm mit Charme pubsen ist gesund
Der erste Schritt besteht darin, die Forschungsfrage zu beschreiben… Das Mikrobiom – Darm mit Charme pubsen ist gesund

In Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern, Forschern und Medizinern im Hughes Center für Forschung und Innovation hat Synergy WorldWide mit großer Sorgfalt patentierte Lösungen entwickelt, die den Körper Reinigen, Stärken und Schützen sollen. Sie alle setzen beim Mikrobiom an.

Quelle: Elite Health | Synergy WorldWide | Synergy Worldwide

Das Mikrobiom – Darm mit Charme pubsen ist gesund

Sie möchten mehr über das Mikrobiom und Ihr faszinierendes inneres Ökosystem erfahren? Wie kann das Mikrobiom das gesundheitliche Wohlbefinden beeinflussen? Welche Auswirkungen kann das Mikrobiom auf unseren menschlichen Köper ausüben?

Wenn Sie wissen wollen, wie das geht, dann vertraue ich Ihnen das gerne an.

KLICKEN SIE JETZT DEN KOSTENLOSEN
Rückruf-Service – wirwollengesund.de

 

Das Mikrobiom - Darm mit Charme pubsen ist gesund
Pubsen ist gesund! Flatulenz (von lat. Wind, Blähung). Das Mikrobiom – Darm mit Charme pubsen ist gesund

 

Dieser Blog-Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine ärztliche Diagnose. Sie erhalten keine Heilaussagen! Unterstützen Sie Ihren Körper bei den gesundheitlichen Herausforderungen. Er wird es Ihnen danken!

Das Mikrobiom – lebenswichtiges Getümmel im Darm

Das Mikrobiom – lebenswichtiges Getümmel im Darm

Garbsen, 2017: Das Mikrobiom – lebenswichtiges Getümmel im Darm. Es sitzt nicht nur im Darm, 2 kg in der Masse, also genauso schwer wie unser Gehirn, sondern es beeinflusst alles in uns und um uns. Schon allein, wenn wir jemandem die Hand geben, verändert sich unser Mikrobiom. Bislang konnte man darauf nur Einfluss nehmen durch eine Stuhlplantation!

Das Darm-Mikrobiom – die Summe aller mikroskopisch kleinen Bewohner, die unseren Verdauungstrakt vom Mund bis zum After besiedeln – ist deutlich mehr als eine Hilfstruppe von Einzellern bei der Zerlegung von Nahrung in verwertbare Komponenten. Es ist ein Schlüssel zum Verständnis für das Auftreten von Autoimmunerkrankungen, steuert mit, ob und wann wir übergewichtig werden (und an Diabetes oder Fettstoffwechselstörungen erkranken) und bestimmt, ob wir einzelne Medikamente nicht vertragen oder eine andere Dosis als üblich benötigen. Gerät das fein austarierte Gleichgewicht zwischen den mehr als tausend Spezies aus der Balance, drohen chronische Entzündungen des Darms und anderer innerer Organe.
Quelle: http://www.pharmazeutische-zeitung.de
Beitrag erschienen in Ausgabe 47/2012

 

Das Mikrobiom – lebenswichtiges Getümmel im Darm

Liebe Leserin, lieber Leser,
unser ganzer Körper – ob innen oder außen – ist mit
Bakterien und anderen Mikroorganismen besiedelt. Sie
leben auf den Händen, der Zunge oder im Darm und
scheinen mehr Einfluss auf unsere Gesundheit zu haben,
als wir bis lang angenommen hatten. Die Entschlüsselung
des mikrobiellen Erbguts – Mikrobiom genannt – gilt als
einer der letzten großen weißen Flecken der Forschung.
Lesen Sie in dieser Ausgabe, welche Krankheiten in Verbindung
mit dem Mikrobiom stehen und wie die richtigen
Bakterienkulturen bei der Therapie helfen können.
Quelle: Judith Merkelt E-Mail: merkelt@spektrum.de
Erscheinungsdatum dieser Ausgabe: 27.06.2016
Spektrum der Wissenschaft kompakt
http://www.spektrum.de/suche/#!/q/Mikrobiom

Das Mikrobiom – lebenswichtiges Getümmel im Darm

Die Erforschung des Mikrobiom´s nimmt Fahrt auf und das ist gut so. In naher Zukunft ist es für uns möglich das Mikribiom positiv zu beinflussen. Reinigen und anschließend Stärken und Schützen. So wird die wegweisende Lösung für einen gesunden Körper sein. Gut zu wissen, dass eine Lösung In Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern, Forschern und Medizinern im Hughes Center für Forschung und Innovation im Haus von Synergy WorldWide entwickelt wurde, die in Kürze dem Markt zur Verfügung gestellt wird.

ANSATZ IM KERN

Schon seit Jahrzehnten wirken Menschen mit Hilfe von Nahrungsergänzungsmitteln gezielt auf verschiedene Körpersysteme ein; diese Lösungen gehen aber nicht ausreichend auf das ein, was heute als die Grundlage der Gesundheit insgesamt betrachtet wird.

Jüngste wissenschaftliche Entdeckungen haben ein faszinierendes inneres Ökosystem in jedem von uns enthüllt, das Mikrobiom genannt wird. Dieses komplexe Netzwerk aus Bakterien, Pilzen und Mikroflora befindet sich hauptsächlich im Verdauungstrakt und beeinflusst die Gesundheit von buchstäblich jedem System im menschlichen Körper. Das Mikrobiom ist für 90% der Zellen verantwortlich, die SIE ausmachen. Diese Zellen können für oder gegen Sie arbeiten.

Das Mikrobiom – lebenswichtiges Getümmel im Darm
Neue Wissenschaftsdisziplin

Für die Mikrobiom-Forscher ist das Darm-Mikrobiom eine Art Superorgan, das mit vielen Körperfunktionen in dynamischer, wechselseitiger Verbindung steht. Ist es möglich das Geheimnis zu lüften, warum eineigige Zwillinge unterschiedliche Stoffwechsel haben? Warum ist der eine Zwilling rank und schlank, und der Andere nicht? Es gibt Antworten.  Gottseidank.

Das Mikrobiom - lebenswichtiges Getümmel im Darm
Lebenswichtiges Getümmel im Darm. Mikrobiom – wirwollengesund.de – Das Mikrobiom – lebenswichtiges Getümmel im Darm

 

Liebe Leserin, lieber Leser dieser Artikel, jetzt habe ich Ihnen ein Menge an Informationen überlassen, obwohl es zu diesem wichtigen Gesundheitsthema sicherlich nur eine allgemeine Information sein kann. Es würde mich freuen, wenn Sie Interesse an weiteren Informationen zu den Produkten von Synergy nutzen würden und Ihrem Körper so helfen gesund zu bleiben. Nutzen Sie dafür gerne meinen Rückrufservice.

 

Das Mikrobiom – lebenswichtiges Getümmel im Darm

 

Dieser Blog-Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine ärztliche Diagnose. Sie erhalten keine Heilaussagen! Unterstützen Sie Ihren Körper bei den gesundheitlichen Herausforderungen. Er wird es Ihnen danken!

Länger Leben aber um welchen Preis

Länger Leben aber um welchen Preis

In dieser Woche wurde ein sehr interessanter Artikel über eine Studie veröffentlicht. Länger leben aber um welchen Preis.

Die häufigsten Krankheiten: Herz- und Kreislauferkrankungen.

Studie Lebenserwartungen veröffentlicht von SPIEGELonline

Zitat: „In Deutschland belegen Rücken- und Nackenschmerzen Platz eins in der Liste der Krankheiten, unter denen die Menschen am stärksten leiden. Erst an zweiter Stelle kommen Herzkrankheiten infolge von Durchblutungsstörungen (wie Herzinfarkte), an dritter Stelle stehen Schlaganfälle und an vierter Beschwerden der Sinnesorgane.“ Zitat Ende

Länger Leben aber um welchen Preis

Gesund und fit von der Jugend bis ins hohe Alter
wirwollengesund.de
Länger Leben – Im Alter fit bleiben ist nicht einfach.
Bild: Quelle Jerzy_pixelio.de

Länger Leben aber um welchen Preis weiterlesen