Die Story – Schöne neue Essenswelt (Part 2)

Umfrage: „Trauen Sie unseren Lebensmitteln noch?“

Die Story – Schöne neue Essenswelt (Part 2)

Die Story – Schöne neue Essenswelt (Part 2) und die Auswirkungen auf unser tägliches Leben.

Die Story – Schöne neue Essenswelt (Part 2)

Die Angst vor Weizen, Milch & Co.

Ein Film von Katarina Schickling

die Story macht sich auf die Suche nach den Zutaten für vegane Käse und Wurst. Sie fragt, was ist drin im Brot, wenn es kein Weizenmehl sein darf? Und was in aller Welt ist Ei-Ersatz? Viel Synthetik ersetzt hier Natur. Die Beipackzettel lesen sich wie frisch aus dem Chemielabor.

Zöliakie – Glutenunverträglichkeit viele Menschen ernähren sich glutenfrei, obwohl sie nicht unter Zöliakie leiden. Ist das Hysterie oder eine Glaubensfrage?

Jo-Jo-frei nachhaltig abnehmen!

Werbung

Das Buch „Weizenwampe“ von Dr. med. William Davis steht seit Jahren auf der Bestseller-Liste ganz oben. Wird da eine Marketing-sau durchs Dorf getrieben? Oder ist was dran am Rat auf Weizenverzicht?

Sommerweizen, Winterweizen...
Weizen – ist der Weizen noch der Weizen den unsere Urgroßmutter kannte? Was ist dran am Wandel des Weizens? – Die Story – Schöne neue Essenswelt (Part 2) – wirwollengesund.de

Dr. William Davis steht nicht allein mit seiner Meinung. Inzwischen haben möglicherweise viele erkannt, „Getreide verhindert Gesundheit„. Auch das „Zentrum für Gesundheit“ berichtet über die Auswirkungen, die eine Ernährung mit Getreide sprich Weizen & Co auf uns Menschen ausübt.

 und Ihre Mitarbeiterin Franziska Rozicki hingegen vermuten hinter der Weizenverdammung ein knallhartes Geschäft mit der Angst der Verbraucher.

Die Story – Schöne neue Essenswelt (Part 2)

Macht Brot wirklich dick und doof?

Dumm wie Brot! Wirklich? Die Stern-Autorin hat die beiden Ärzte besucht, die mit der Verteufelung von Weizen sehr viel Geld machen.


Wem kann man, wem soll man da nun Glauben schenken? Auch Frau Kraft muss sich letztendlich sagen lassen, sie habe diesen Artikel auch nur aus Sensationssucht und mit dem Ziel der Profitsteigerung geschrieben.

Ein weiterer absoluter Weizen-Gegner hat sich bereits im Dezember 2014 auf N24-Online in Position gebracht. Der Autor Julien Venesson. Er hat sich auf wissenschaftlicher Basis gründlich mit der Materie beschäftigt: In seinem neuen Buch „Wie der Weizen uns vergiftet“ (riva Verlag, 208 Seiten, 14,99 Euro) beschreibt er, wie das Protein im Weizen unserer Gesundheit schaden kann. Venesson sagt: Wir brauchen kein Gluten – und erst recht kein Brot!

Bei vielen Meinungen – die Situation ist also schwer einschätzbar. „Das Geschäft mit der Gesundheit ist ein ganz Enormes!“ so der Sternekoch Vincent Klink aus Stuttgart  im Beitrag “ Die Story – Schöne neue Essenswelt (Part 2)“. Die Industrie hat sich darauf eingestellt, „glutenfreie“ Lebensmittel herzustellen. Ein Milliardenmarkt.

Gemüse und Meeresfrüchte
Absolut weizenfrei. So lecker kann eine Mahlzeit auch ohne Weizen sein. – Die Story – Schöne neue Essenswelt (Part2) – www.wirwollengesund.de
Aber muss man denn jeden Mist den die Nahrungsmittelindustrie auf den Markt bringt konsumieren?

Es geht doch auch einfacher. Einfach seine Ernährung umstellen und auf Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch und auf andere weizenfreie Lebensmittel ausweichen.
Meine Oma hat sehr oft zu mir gesagt: „Zur Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot!“

Die Story – Schöne neue Essenswelt (Part 2)

Hier führt der Weg eindeutig am Ziel vorbei. Anstatt frische Lebensmittel zu verwenden, diese selbst frisch zuzubereiten sollten wir auf Fertigprodukte aller Art, sei es tiefgefroren oder aus der Tüte und aus der Dose einfach verzichten. Leckere Rezepte werde ich in meinem Blog unter der Rubrik „Weizenfreie Küche“ immer wieder veröffentlichen. Und dann? Probieren Sie es doch einfach mal aus…

Verzichten Sie eine Weile auf Weizenprodukte wie Brot, Brötchen und Backwaren.  Hören Sie auf Ihren Körper. Er wird Ihnen sagen, ob er sich ohne Weizen besser fühlt!

Haben Sie noch Vertrauen in die Lebensmittel, die wir kaufen können, oder würden Sie lieber wieder Ihre Nahrungsmittel selbst produzieren, z.B. Obst & Gemüseanbau im eigenen Garten?

Was meinen Sie?<br /> Sagen Sie mir die Meinung!<br /> Die Story - Schöne neue Essenswelt (Part 2) wirwollengesund.de
Was meinen Sie?
Sagen Sie mir die Meinung!
Die Story – Schöne neue Essenswelt (Part 2) wirwollengesund.de

[poll id=“5″]

Hinterlassen Sie auch gerne Ihren Kommentar zu diesem Thema.

Die Story – Schöne neue Essenswelt (Part 2)

Hier lesen Sie Part (1)

Hier lesen Sie Part (3)

Hier lesen Sie Part (4)

Dieser Blog-Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine ärztliche Diagnose. Sie erhalten keine Heilaussagen! Unterstützen Sie Ihren Körper bei den gesundheitlichen Herausforderungen. Er wird es Ihnen danken!

Kommentar verfassen