Wie kann ich Stress vermeiden? NLP-Übungen, Erwin Hauser – Soforthilfe gegen Burnout

Wie kann ich Stress vermeiden? NLP-Übungen, Erwin Hauser – Soforthilfe gegen Burnout

Kommentar: Immer schneller, höher, weiter. Heute ist das für viele in unserer Gesellschaft ganz normal. Bereits im zarten Kindesalter wird der Mensch auf den ständigen Wettbewerb im Leben getrimmt. Aber leider kann nicht jeder damit gesundheitlich zurechtkommen.

Wie kann ich Stress vermeiden? NLP-Übungen, Erwin Hauser – Soforthilfe gegen Burnout

Sie fühlen sich oft gehetzt und unter Druck? Sie sind ständig im Stress? Sie haben Angst vor einem Burnout? Das können Sie ändern. Hier gibt es wertvolle Tipps und psychologisch fundierte Übungen. Sie lernen Stress besser zu verstehen, mit Stress besser umzugehen und nach und nach gelassener zu werden. Ich führe Sie durch eine Reihe von NLP-Übungen, damit Sie wieder mehr Lebensqualität erreichen
mehr Infos unter http://www.eagle-vision-communication…
http://www.eagle-vision-communication…

Immer schneller, höher, weiter. Heute ist das für viele in unserer Gesellschaft ganz normal. Bereits im zarten Kindesalter wird der Mensch auf den ständigen Wettbewerb im Leben getrimmt. Aber leider kann nicht jeder damit gesundheitlich zurechtkommen.

Zivilisationskrankheit oder Modekrankheit „Burnout“ ist heute allgegenwärtig. Es trifft Fußballtrainer, Manager und Menschen wie Du und ich. Früher war „Burnout“ auch als Nervenzusammenbruch bekannt

Der Kopf entscheidet

Werbung

Nicht anerkannte Krankheit

Das „Burn Out-Syndrom ist keine anerkannte Krankheit. Sozusagen „nur“ ein Problem der Lebensbewältigung.  Aber immer mehr Menschen haben, folgt man der Bezeichnung, ein Problem damit Ihr Leben zu bewältigen.

Eine ganze Industrie scheint sich gegenwärtig auf das „Burn-Out-Syndrom“ zu stürzen. Es gibt viele Angebote zur Vorbeugung und Bewältigung des Burnout-Syndroms. Toll, wenn es da auch Angebote wie von Erwin Hauser gibt –  „Wie kann ich Stress vermeiden? NLP-Übungen, Erwin Hauser – Soforthilfe gegen Burnout“. 

Dieser Blog-Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine ärztliche Diagnose. Sie erhalten keine Heilaussagen! Unterstützen Sie Ihren Körper bei den gesundheitlichen Herausforderungen. Er wird es Ihnen danken!

Kommentar verfassen